By Stephfordy Mayo

Show description

Read or Download Biss zum Abwinken: Die blutleere Parodie PDF

Best german_2 books

Die Bankerin. Kriminalroman

Der erfolgreiche Jungunternehmer David Marquardt ist betrogen worden und steht vor dem Nichts. Hilfe erh? lt er von einer Bankerin. Allerdings ist deren Hilfsbereitschaft an sehr merkw? rdige Bedingungen gekn? pft.

Blut (Die Phoenix Chroniken, Band 3)

KurzbeschreibungElizabeth Phoenix reist nach l. a., um ein Nest von halbmenschlichen Drachengesch? pfen aufzusp? ren, die Sonne und Mond zerst? ren wollen. Ein gef? hrlicher Kampf steht bevor. Ehe sie sich in die Schlacht st? rzen kann, muss sich Liz jedoch ? ber ihre Gef? hle f? r ihren Ex-Geliebten Jimmy Sanducci klar werden.

The Structure of German, 2nd Edition (Oxford Linguistics)

The constitution of German is an outline of the main gains of German in line with the foundations of contemporary linguistics. This moment variation represents complete updates of features of German phonology, morphology, syntax, and semantics.

Extra info for Biss zum Abwinken: Die blutleere Parodie

Example text

Er hielt seinen Gürtel in der Hand, und ich bemerkte, dass ein Ende davon ganz angesabbert war. « �Äh, ja, sieht so aus, was? « Ich schnaubte fürsorglich. �Na ja, Hella, es ist nicht gerade meine Lieblingsspeise, aber ich bin ein bisschen durch den Wind, seit deine Mom mich vor fünfzehn Jahren verlassen hat. « �Du armer verachtenswerter Kerl, das ist doch wirklich lächerlich. Aber mach dir keine Sorgen, ich werde nach der Schule in den Supermarkt gehen und ein bisschen was zu essen einkaufen. Ich koche nämlich gerne.

Es handelte sich um einen Punk, und die sind ja bekanntlich wenig feinfühlig und haben auch kein Gespür für Mode oder sonstwas. Ich konnte nur vermuten, dass er mir das Instrument hatte schenken wollen und sich jetzt ärgerte, weil es kaputt war. Es erschien mir zwar ein wenig seltsam, aber Klump hatte eindeutig herumerzählt, dass ich nach Spachtel käme, und zweifellos war ich das Spannendste, was sich seit einer ganzen Weile in der Stadt zugetragen hatte. Erfreut winkte ich meinem neuen Fan. Als Antwort reckte er zwei Finger hoch.

Ich wagte es, seinem Blick zu begegnen. Der Rest des Zimmers verschwamm, und als Hintergrundmusik erklangen auf einmal satte Streicherklänge. Die Luft zwischen uns schien schwer vor lauter Anspannung und Vorahnung, und da wusste ich, dass ich mich, was unsere Verbindung anging, nicht geirrt hatte. Cord schnippte mit seinen Fingern direkt vor meinen Augen. »Aufwachen, Hella. « Mir war gar nicht bewusst gewesen, wie die Zeit verflog. Denn wenn es um Teddy ging, spielte Zeit für mich keine Rolle mehr.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 10 votes